Deutscher Mieterbund
Kieler Mieterverein e.V.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Rastertabellen der Kieler Mietspiegel seit 1992. Diese geben alleine noch keine eindeutige Aussage zum Wohnwert einer bestimmten Wohnung. Vielmehr wird es nötig sein, im konkreten Einzelfall eine Wohnung anhand der zum Mietspiegel herausgegebenen Broschüre zu überprüfen. Diese Broschüre beschreibt die Standards, die den jeweiligen Mittelwerten zugrunde liegen, die Lageeinteilungen sowie Zu- und Abschläge aufgrund bestimmter Wohnungsmerkmale. Die aktuell verfügbaren Broschüren sind bei uns oder beim Wohnungsamt zu beziehen. In jedem Falle gilt: Mietspiegel sind allein wegen ihrer besonders breiten Datenbasis allen anderen Erkenntnissen zur ortsüblichen Vergleichsmiete mit Abstand überlegen. Dies gilt ganz besonders im Verhältnis zur "Flüsterpropaganda" (die Wohnung meines Bekannten kostet aber...), zu den Angeboten in den Tageszeitungen und zu "Möchtegernmietspiegeln" von Finanzämtern, von Interessenverbänden der Wohnungswirtschaft und von Maklerverbänden. Der Kieler Mietspiegel ist ein qualifizierter Mietspiegel im Sinne von § 558 d BGB. Dank an die Stadt für die Bereitstellung dieses nützlichen Instrumentes!