Deutscher Mieterbund
Kieler Mieterverein e.V.

Kiel, den 14.01.99

 

Heizspiegel Kiel - Kontingent an Kurzgutachten noch nicht erschöpft

Die Arbeitsgemeinschaft Energie aus München hat mitgeteilt, daß in dem vom Umweltbundesamt geförderten Projekt Heizspiegel Kiel das Kontingent für die Erstellung von Kurzgutachten aus Heizkostenabrechnungen des Jahres 1997 noch nicht erschöpft ist. Kieler Haushalte in Mehrfamilienhäusern also, die das Gefühl haben, daß ihre Heizenergieverbräuche oder ihre Heizenergiekosten zu hoch ausgefallen sind, haben die Möglichkeit, diese Heizkostenabrechnung an den Kieler Mieterverein zu schicken, der die Heizkostenabrechnungen gebündelt an die Arbeitsgemeinschaft Energie in München weiterreicht. Diese erstellt ein kostenloses Kurzgutachten, welches die Gesamtheizkosten, die Heiznebenkosten und die individuellen Heizkosten des Objektes beleuchtet und Empfehlungen dazu abgibt.

Verantwortlich: Jochen Kiersch, Kiel